Veranstalter:

Unternehmercoach Event GmbH:
Tel. +49 7633 809052-0

Schreibe uns eine E-Mail:

E-Mail: info@light-the-fire.com

Lob & Kritik

Sie möchten uns etwas mitteilen? Ob freudig oder kritisch: Ihre Meinung ist uns wichtig.

Zu Lob & Kritik

Richard Branson

Richard Branson

Richard Branson
live

Richard Branson

Woodstock für Unternehmer

Richard Branson kommt nach Deutschland! Lerne wie Du bei Finanzen, Vertrieb & Führung erfolgreicher wirst, komm zum Unternehmer Event des Jahres, Light The Fire!
Der Multi-Unternehmer und Grenzgänger lebt vor, wie man sich als Unternehmer sinnvoll weltweit engagieren und gleichzeitig größtmögliche Freude an der Arbeit haben kann.
Lass Dich inspirieren!


21.-23. März 2014 in Hamburg



Infos


Jetzt Ticket sichern

Light The Fire – Woodstock für Unternehmer:
21.-23. März 2014 in Hamburg
spannendesache
Infos

Richard Branson
Gründer, Virgin Group


Im Alter von 20 Jahren gründete Richard Branson 1970 “Virgin”, als einen Versandhandel für Schallplatten, hinzu kamen später auch Plattenläden, Aufnahmestudios und ein Musiklabel. Seit dem ist Virgin eine der meist bekannten und höchst anerkannten Marken der Welt, mit Expansionen im Bereich Luftfahrt und Bahn, Reisen, Freizeit, Unterhaltung, Telekommunikation, Medien, Gesundheit und Wellness, Weltraumtourismus und erneuerbare Energien; repräsentiert durch mehr als 400 Markenunternehmen in 30 Ländern mit globalen Markenerlösen in Höhe von $ 21 Milliarden.


Für seine Leistungen als Unternehmer („services to entrepreneurship“) wurde Branson im Dezember 1999 von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen.


Richard war seit 1985 an einer Reihe von Weltrekordversuchen beteiligt: 1986 durchquerte sein Boot “Virgin Atlantic Challenger II” den Atlantischen Ozean in Weltrekordzeit. Ein Jahr später überquerte er den selben Ozean mit dem Heißluftballon “Virgin Atlantic Flyer” in Rekordzeit. 1991 durchquerte Richard den Pazifischen Ozean von Japan bis zum Kanadisch-arktischen Archipel. Weitere Weltrekorde folgten.


Mit dem Start von “Virgin Galactic” realisierte er seinen Traum, das weltweite erste kommerzielle Unternehmen für Weltraumtourismus zu gründen. Basierend auf der bewährten Technik von Burt Rutan’s “SpaceShipOne” werden mit Virgin Galactic Reisende demnächst private Kurzausflüge ins All unternehmen können.


2004 gründete Richard “Virgin Unite”, um die Ressourcen der Virgin Group international zu bündeln, insbesondere aber das wichtigste Gut, die Mitarbeiter; und so die schwierigen globalen Herausforderungen angehen zu können. 2007 tat er sich mit Nelson Mandela, Graça Machel und Desmond Tutu zusammen, um „The Elders“ aufzubauen, eine Gruppe von unabhängigen Führern, die nachhaltige Lösungen für globale humanitäre Themen suchen. Der “Carbon War Room” wurde 2010 initiiert, um Kapital, Innovation, Wissen und Unternehmer zu mobilisieren und die Anstrengungen gegen den Klimawandel voranzutreiben. Er errichtete Branson Center für Unternehmertum in Südafrika und Jamaika.


Zusammen mit dem ehemaligen brasilianischen Präsidenten Fernando Henrique Cardoso, dem ehemaligen US Außenminister George Shultz und 15 weiteren ehemaligen globalen Führungspersönlichkeiten ist Richard Mitglied der “Global Commission on Drugs Policy”. Im Juni 2011 veröffentlichte die Kommission einen bahnbrechenden Bericht, der das Versagen im Kampf gegen die Drogen thematisierte.


Richard ist Autor von “Losing My Virginity”: How I’ve Survived, Had Fun and Made a Fortune Doing Business My Way (Crown Business, 1998), “Screw It, Let’s Do It”: Lessons in Life (Virgin Books, 2006), “Business Stripped Bare”: Adventures of a Global Entrepreneur (Virgin Books, 2008), “Screw Business as Usual” (Portfolio/Penguin, 2011) und “Like a Virgin”: Secrets They Won’t Teach You at Business School (Portfolio/Penguin, 2012).

Im Jahre 2012 wurde er zu Großbritanniens einflussreichster Person auf Twitter (@richardbranson) ernannt.


Unsere Partner: